Sanofi
Verstopfung verhindern

Verdauung anregen, Verstopfung verhindern

Damit Verstopfung gar nicht erst auftritt

 

Nein, nicht immer und bei jedem hilft eine gesteigerte körperliche Aktivität gegen die Darmträgheit. Bei normaler, regelmäßiger körperlicher Aktivität ist ein Bewegungsmangel als Ursache einer Verstopfung oder von Verdauungsproblemen eher auszuschließen.
Wenn Sie an Darmträgheit leiden, sollten Sie auf reichliche Ballaststoffe in Ihrer Ernährung achten. Ballaststoffe sind unverdauliche Nahrungsbestandteile, vor allem Pflanzenfasern. Sie sorgen für eine ausreichende Darmfüllung. Sie binden Flüssigkeit und Wasser und quellen auf. Die Darmfüllung bildet den Anreiz für die Dickdarmmuskulatur, die Nahrungsreste innerhalb des Darms zu transportieren. Essen Sie also bevorzugt Vollkornprodukte, Obst und Gemüse, die die Verdauung anregen. Trinken Sie ausreichend: 1,5 bis 2,0 l Flüssigkeit am Tag helfen, den Stuhl aufzuweichen.
Wenn möglich, suchen Sie die Toilette zu möglichst gleichbleibenden Zeiten auf, beispielsweise jeden Tag gleich nach dem Frühstück. So kann aus dem Toilettengang Gewohnheit werden. Und wenn Sie mal müssen, warten Sie nicht ab, auch wenn Sie gerade unterwegs sind. Nehmen Sie sich auf dem stillen Örtchen die Zeit, die Sie brauchen. So verhindern Sie Blähungen, Völlegefühl und oft auch eine Verstopfung.
Viele Menschen vergessen, bei Stress auf ihren Körper zu hören. Erholungsinseln sind jedoch wichtig und sollten in turbulenten Zeiten bewusst eingeplant werden. Das Verdauungssystem reagiert sehr sensibel auf unsere Gemütslage. Unter Dauerstress kann die Verdauung dann nicht richtig arbeiten. Gezielte Gymnastikübungen können helfen, die innere Mitte wieder in Balance zu bringen. Am besten eignet sich eine Kombination aus Übungen, die den Gleichgewichtssinn schulen und durch die Körperspannung die Muskeln in der Bauchregion stärken. Durch diese Entspannungsübungen können Sie ganz einfach die Verdauung anregen!

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren.
Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können der Nutzung von Google Analytics widersprechen.

Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Impressum Kontakt Nutzungsbedingungen

Schließen ×